Bühnenversorgung

Die Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen - auch kurz "Bühnenversorgung" genannt - bietet den Mitarbeitern der deutschen Theater im Alter, bei Berufsunfähigkeit und bei Tod einen zusätzlichen Versicherungsschutz neben der gesetzlichen Rentenversicherung.

Aktuelles

09.01.2024
Zur aktuellen Berichterstattung über den Signa-Konzern
Die Berichterstattung über Liquiditätsschwierigkeiten und Insolvenzen von Gesellschaften des Signa-Konzerns.
30.11.2023
Satzungsänderung
Gleichstellung der beitragsfrei mit den beitragspflichtig Versicherten bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit ab 1. Januar 2024
20.10.2023
Beitragsbemessungsgrenze 2024
Die Beitragsbemessungsgrenze beträgt bei der Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen im Jahr 2024 monatlich 7.550,00 €.
29.09.2023
Neuaufstellung im Vorstand der BVK abgeschlossen
Dr. Christian Ebersperger wird zum 1. Oktober 2023 Vorstandsmitglied.
15.06.2023
Info Gesetz zur Unterstützung und Entlastung in der Pflege
(Pflegeunterstützungs- und entlastungsgesetz – PUEG)
30.03.2023
Information zur Inflationsausgleichsprämie
Beitragspflicht zur VddB
weiter

Bildnachweis: siehe Impressum